Kohlsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Kohl (in Streifen)
  • 1 Zwiebel
  • 12 Scheibe(n) Toastbrot
  • 1 EL Butter
  • 150 g Bergkäse (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 50 g Bergkäse grob gerieben
  • 4 Scheibe(n) Frühstücksspeck
  • 800 ml Suppe
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kohlsuppe die Zwiebel hacken und mit den Kohlstreifen in Butter ansautieren. Mit der Suppe aufgießen, mit Salz und pfeffer würzen und 20 Minuten bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme kochen. Die Flüssigkeit abseihen und zur Seite stellen.
  2. Toastbrot, gekochten Kohl und die Käsescheiben lagenweise in eine ofenfeste Terrinen- bzw. Gratinform schichten. Mit der zur Seite gestellten Suppe tränken.
  3. Die Speckscheiben auf die Suppe geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Die Kohlsuppe im Backofen (220° Celsius) 20 Min. überbacken.

Tipp

Die überbackene Kohlsuppe ist ein herrliches und wärmendes Wintergericht!

  • Anzahl Zugriffe: 1767
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kohlsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlsuppe