Kohlrabi-Kartoffel-Eintopf mit Bratwürstel

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in etwa gleich große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden, Basilikum abbrausen und abzupfen, die Bratwürste häuten und in Ringe schneiden.
  2. Erst Kohlrabi- und Kartoffelwürfel, dann darauf Zwiebel und Basilikum geben und oben drauf die Wurstringe in den Schongarer legen, die heiße Suppe mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer verrühren und über die Zutaten im Schongarer gießen.
  3. Bei geschlossenem Deckel etwa 3 Stunden auf Stufe High köcheln lassen, nach erwa 2 Stunden kurz einmal alles durchmischen. Zuletzt nochmals durchrühren, abschmecken und servieren.

Tipp

Frische gehackte Petersilie darüber streuen gibt dem Gericht noch einen gewissen Frischekick.

  • Anzahl Zugriffe: 2211
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was machen Sie am liebsten aus Restln?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kohlrabi-Kartoffel-Eintopf mit Bratwürstel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kohlrabi-Kartoffel-Eintopf mit Bratwürstel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlrabi-Kartoffel-Eintopf mit Bratwürstel