Knusprige Frühlingsrollen mit Erdnusssauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 10 g Mu-Err-Schwammerln (getrocknet)
  • 150 g Karotten
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sojaöl
  • 1 TL Korianderkörner
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • 3 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 75 g Erdnusscreme
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Saft und Schale davon)
  • 1 Ingwer (haselnussgross)
  • 0.5 TL Zucker
  • 100 ml Kokosmilch
  • 0.5 TL Sambal Ölek
  • 16 Blatt Reispapier; 22cm Dm
  • 1000 ml Fett (zum Frittieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schwammerln mit heissem Wasser begießen und darin 20-eine halbe Stunde ausquellen.
  2. Karotten und Schwammerln in schmale 3 cm lange Streifchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden. Im Öl andünsten. Koriander im Mörser zerstoßen und hinzfügen. Mit 2 El Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in Rollen schneiden und unterziehen. Füllung auskühlen.
  3. Erdnusscreme, Saft einer Zitrone und -schale, Ingwer, Zucker und Kokosmilch im Handrührer zermusen. Sauce mit Sambal ölek nachwürzen.
  4. Reispapier anfeuchten und auf feuchten Küchenhandtüchen auslegen. Je 1 El Füllung daraufgeben. Reispapier oben und an den Seiten einwickeln, dann zusammenrollen. Bis zum Fritieren in ein nasses Handtuch einwickeln. Frühlingsröllchen portionsweise im heissen Fett kross und goldbraun in Öl herausbacken.

Tipp

Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1465
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Knusprige Frühlingsrollen mit Erdnusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knusprige Frühlingsrollen mit Erdnusssauce