Mangokuchen mit Mandelblättchen

Zutaten

Portionen: 8

  • 3 Stk. Eier
  • 110 g Zucker
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 EL Rapsöl
  • 30 g Mandelblättchen
  • 2 Stk. Mango (geschält und in kleine Stücke geschnitten)
  • 1/8 l Magermilch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Mangokuchen die Eier mit 3 EL kaltem Wasser, dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Danach das Öl, die Milch, das Mehl und das Backpulver unterheben.
  2. Die Mangostückchen untermischen und den Teig auf einer mit Backpapier ausgelegten kleineren Backform verteilen.
  3. Die Mandelblättchen darüberstreuen und den Mangokuchen bei 180 Grad ca. 30 Minuten im Rohr backen.

Tipp

Den Mangokuchen kann man ohne weiteres auch mit normalen Mehl zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2962
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Mangokuchen mit Mandelblättchen

    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 11.04.2016 um 13:11 Uhr

      Danke, das freut mich sehr

      Antworten
  1. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 28.08.2015 um 19:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 14.08.2015 um 14:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. hm 1
    hm 1 kommentierte am 18.01.2015 um 08:19 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. walnuss
    walnuss kommentierte am 07.02.2014 um 06:36 Uhr

    Steht schon auf meiner Probierliste!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mangokuchen mit Mandelblättchen