Knoblauchsuppe

Eine einfache Suppe, für alle, die Knoblauch gerne mögen. Am besten mit Croûtons oder knusprigem Brot servieren!

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (mittelgroß)
  • 1 Knolle(n) Knoblauch
  • 40 g Schmalz
  • 20 g Mehl (glatt)
  • 1 1/2 l Rindsuppe (fertig)
  • 125 ml Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • einige Spritzer Worcestersauce

Zubereitung

  1. Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Schmalz in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebel und Mehl beifügen und goldbraun anrösten. Anschließend mit kalter Suppe aufgießen und glatt verrühren. Eine halbe Stunde köcheln lassen.
  3. Nach ca. 20 Minuten Crème fraîche einrühren und mitkochen.
  4. Am Ende die Suppe mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce würzen und heiß servieren.

Tipp

Die Knoblauchsuppe am besten mit gerösteten Schwarzbrotscheiben servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 232843
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Croûtons in der Suppe?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Knoblauchsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare43

Knoblauchsuppe

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 20.09.2014 um 00:10 Uhr

    Statt Schmalz nehm ich lieber Butter

  2. Bettina 2021
    Bettina 2021 kommentierte am 05.11.2017 um 14:19 Uhr

    hab knoblauch und zwiebel zu scharf angebraten, nun hat sie keine schöne Farbe

  3. Nyx
    Nyx kommentierte am 23.09.2017 um 18:15 Uhr

    Schmeckt auch mit Schlagobers ausgezeichnet statt dem Creme Fraiche

  4. giuliana
    giuliana kommentierte am 25.12.2015 um 10:10 Uhr

    gut

  5. MIG
    MIG kommentierte am 02.03.2022 um 22:19 Uhr

    diese Suppe macht auf jeden Fall SEHR einsam, die werd ich mir lieber nicht antun ;)

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knoblauchsuppe