Kirsch-Muffins

Anzahl Zugriffe: 27.945

Zutaten

Portionen: 12

  •   200 g Kirschen (frisch oder gefroren)
  •   140 g Ricotta
  •   2 Eier
  •   240 g Buttermilch
  •   1 TL Vanillezucker
  •   1 TL Zitronensaft (oder Limettensaft)
  •   60 g Butter (weich)
  •   280 g Mehl
  •   150 g Kristallzucker
  •   2 TL Backpulver
  •   1 Prise Natron
  •   1/2 TL Salz
  •   1 TL Zitronenschale (gerieben)

Zubereitung

  1. Für die Kirschmuffins den Backofen auf 180 °C vorheizen und Papierformen ins Muffinblech geben.
  2. Kirschen entsteinen und klein hacken.
  3. In einer Schüssel Ricotta und Eier verquirlen. Danach die Buttermilch, Vanillezucker, Zitronensaft und Butter dazurühren.
  4. In einer zweiten Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz und die Zitronenschale vermischen.
  5. Die Ricottamischung zur Mehlmischung geben, den Teig vorsichtig verrühren und zuletzt die Kirschen untermengen.
  6. Den Teig mit einem Löffel in die Papierformen füllen und die Muffins für ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Vor dem Verzehr auskühlen lassen.

Tipp

Falls gefrorene Kirschen verwendet werden, diese nicht auftauen lassen (dafür die Backzeit etwas verlängern).

Dieses Rezept wurde uns freundlicher Weise von www.joyofbaking.com zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie viele weitere großartige Muffins- und andere Backrezepte!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirsch-Muffins

Ähnliche Rezepte

12 Kommentare „Kirsch-Muffins“

  1. rickerl
    rickerl — 9.2.2016 um 16:53 Uhr

    Beim erstn bild handelt es sich wohl um "grander"kirschmuffins...da lagen die Kirschen beim backen nur daneben ;)

  2. elisabetherhart
    elisabetherhart — 17.11.2015 um 09:14 Uhr

    gut

  3. Hel Pi
    Hel Pi — 8.7.2015 um 08:36 Uhr

    gut

  4. zuckersüß
    zuckersüß — 24.6.2015 um 22:04 Uhr

    Immer wieder gut.

  5. Liz
    Liz — 14.4.2015 um 18:31 Uhr

    Köstlich

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kirsch-Muffins