Schwarzwälderkirsch Cupcakes

Zutaten

Portionen: 12

Für die Cupcakes:

  • 50 g Kuvertüre (dunkel, klein gehackt)
  • 100 g Butter
  • 2 Stk. Eier
  • 120 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 12 Stk. Kirschen (eingelegt, aus dem Glas)

Für das Topping:

  • 400 ml Schlagobers
  • 1 EL Kirschensud (aus dem Glas eingelegter Kirschen, s. Teig)
  • 1 Schuss Kirschenschnaps
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • Schokoladenstreusel (zur Dekoration)
  • 12 Stk. Kirschen (nach Belieben, zur Dekoration)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schwarzwälderkirsch Cupcakes über einem Wassebad die Kuvertüre mit der Butter schmelzen lassen.
    Abkühlen lassen und einstweilen das Mehl mit dem Backpulver versieben. Eine Prise Salz und das Kakaopulver darunterheben und alles gut vermischen.
  2. Das Backrohr auf 180°C vorheizen.
  3. Zu der erkalteten Kuvertüre den Zucker hinzugeben und mit dem Handmixer schaumig schlagen. Ein Ei nach dem anderen unterrühren. Nun nach und nach die Mehl-Kakao-Mischung unter die Schokoladenmasse heben, bis ein glatter Teig entsteht.
  4. Ein Muffinblech mit Papierförmchen ausfüllen und auf ein Backblech stellen. Die Cupcakemasse zur Hälfte gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. In jedes Förmchen eine Kirsche hineinlegen und die restliche Masse auf den Cupcakes verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen, bevor das Topping darauf verteilt wird. Andernfalls zerrinnt es.
  5. Für das Topping den Schlagobers mit dem Kirschensud und dem Kirschenschnaps vermischen. Mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
  6. Das Topping in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen und auf den ausgekühlten Schwarzwälderkirsch Cupcakes auftragen.
  7. Mit Schokostreuseln bestreuen und mit einer Kirsche garnieren.
  8. Die Schwarzwälderkirsch Cupcakes gleich servieren oder im Kühlschrank kalt stellen.

  • Anzahl Zugriffe: 35094
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schwarzwälderkirsch Cupcakes

Ähnliche Rezepte

Kommentare54

Schwarzwälderkirsch Cupcakes

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 05.03.2016 um 16:18 Uhr

    Achtung funktioniert wirklich nur mit Muffenblech! Die Masse ist sehr flüssig und Förmchen allein können das nicht halten.

    Antworten
  2. zirkade1
    zirkade1 kommentierte am 01.01.2016 um 17:07 Uhr

    werde ich versuchen

    Antworten
  3. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 08.10.2015 um 09:20 Uhr

    schmecken sehr gut!

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 17.07.2015 um 12:50 Uhr

    Super toll und lecker!

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 04.07.2015 um 10:01 Uhr

    sehr gutes Rezept

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwarzwälderkirsch Cupcakes