Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kartoffelgulasch

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kartoffelgulasch die Kartoffeln schälen und in Stückchen schneiden. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Die Pelati klein hacken. Zitronenschale abreiben und die Petersilie klein hacken.
  2. Die Zwiebeln in heißer Butter anschwitzen. Das Paradeismark darüber geben und mit Paprikapulver bestreuen. Pelati einrühren, mit Gemüsesuppe auffüllen und ca. 10 Minuten leicht köcheln.
  3. Dann die Kartoffelstücke dazugeben. Mit Knoblauch, Kümmel Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen leicht weiterköcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  4. Nochmals mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. In vorgewärmten Suppentellern anrichten, mit Sauerrahm und Petersilie garnieren und das Kartoffelgulasch servieren.

Tipp

Das Kartoffelgulasch nach Belieben mit etwas Sauerrahm verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 2615
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelgulasch

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Kartoffelgulasch

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 24.01.2016 um 13:38 Uhr

    bei mir kommt eine braunschweiger rein .geschmack ist dann besser!

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 30.12.2015 um 10:31 Uhr

    die wurst fehlt

    Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 04.12.2015 um 16:47 Uhr

    einmal ohne Wurst

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.05.2014 um 13:52 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelgulasch