Kartoffel-Gulasch

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Stk. Zwiebel
  • 6 Stk. Kartoffeln
  • 3 EL Paprikapulver
  • 1 EL Mehl (zum Stauben)
  • 100 g Sauerrahm
  • 750 ml Wasser
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Stk. Paprika (rot oder gelb)
  • 1 EL Hesperidenessig
  • Salz
  • Öl (zum Braten)
  • Pfeffer
  • Kümmel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kartoffel-Gulasch Zwiebel kleinwürfelig schneiden, Paprika und Kartoffeln schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin scharf anrösten. Kartoffeln und Paprika zugeben und ca. 5 Minuten scharf anbraten.
  2. Das Paprikapulver zugeben und sofort mit Essig ablöschen (damit er nicht bitter wird). Tomatenmark untermischen, Wasser zugießen und auf kleiner Flamme ca. 20-30 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Sauerrahm mit Mehl glatt rühren, das Gulasch noch einmal komplett aufkochen lassen und Sauerrahm-Mehlmischung gut unterrühren, damit sich keine Klumpen bilden.
  4. Das Kartoffel-Gulasch mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

Tipp

Das Kartoffel-Gulasch am besten erst am nächsten Tag genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 1913
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffel-Gulasch

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Kartoffel-Gulasch

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 07.04.2018 um 07:39 Uhr

    Dazu schmeckt ein Semmerl oder ein gutes Schwarzbrot einfach herrlich

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 07.04.2018 um 06:54 Uhr

    kartoffelgulasch mit hineingeschnittenen frankfurtern und grünem salat serviert ist einfach köstlich

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 07.04.2018 um 06:50 Uhr

    am liebsten mag ich es mit knacker - scheiben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffel-Gulasch