Kartoffel-Brokkoli-Käse Laibchen mit Honig-Karotten

Zubereitung

  1. Für die Kartoffel-Brokkoli-Käse Laibchen die Kartoffeln weich kochen, schälen und pressen. Den Brokkoli in Röschen zerteilen, weich kochen, mit der Gabel zerdrücken und zu den gepressten Kartoffeln geben.
  2. Den geriebenen Käse, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Eier gut untermischen. Bei Bedarf etwas Semmelbrösel zugeben. Aus der Masse Laibchen formen, in Semmelbrösel wälzen und in etwas Öl in einer Pfanne herausbacken.
  3. Für die Honig-Karotten die Karotten schälen, vierteln und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl langsam dünsten. Salz, Pfeffer und etwas Honig hinzugeben und noch ein paar Minuten bei ganz kleiner Flamme weiterdünsten.
  4. Für den Knobaluch-Dip nach Geschmack Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft und Kräuter mit einander verschmischen.
  5. Als Dressing für den Vogerlsalat je nach Menge Olivenöl, dunklen Balsamicoessig, Salz, Senf und Honig und einen Schluck Wasser verquirlen.
  6. Die Kartoffel-Brokkoli-Käse Laibchen mit Honig-Karotten mit dem Dip und Salat anrichten und servieren.

Tipp

Die Kartoffel-Brokkoli-Käse Laibchen lassen sich sehr gut einfrieren.

  • Anzahl Zugriffe: 14224
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffel-Brokkoli-Käse Laibchen mit Honig-Karotten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffel-Brokkoli-Käse Laibchen mit Honig-Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffel-Brokkoli-Käse Laibchen mit Honig-Karotten