Kardinalschnitte

Zutaten

Portionen: 10

  • 3 EL Preiselbeeren

Für die weiße Schicht:

  • 5 Stk. Eiklar
  • 150 g Kristallzucker
  • 50 g Gelierzucker

Für die gelbe Schicht:

Für die Füllung:

  • 1 Becher Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kardinalschnitte für die weiße Schicht Eiklar, Kristallzucker und Gelierzucker steif schlagen.
  2. Für die Gelbe Schicht die Eier, den Dotter, und Zucker schaumig schlagen und das Mehl unterheben.
  3. Mit der Eischneemasse 2 x 3 Reihen auf das Blech spritzen und inzwischen die Dottermasse spritzen. Die Masse bei 170 °C Heißluft 10 Minuten und bei 150 °C Heißluft 20 Minuten backen.
  4. Die fertiggebackene Masse einmal in der Mitte halbieren, eine Schicht mit Preiselbeeren bestreichen, den geschlagenen Schlagobers darauf verteilen und zusammensetzen.

Tipp

Die Kardinalschnitte kann auch mit Marillenmarmelade bestrichen werden oder mit einer Marmelade nach Wahl.

  • Anzahl Zugriffe: 26458
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kardinalschnitte

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kardinalschnitte

  1. Huma
    Huma kommentierte am 17.09.2018 um 13:40 Uhr

    Mit Himbeermarmelade bestrichen finde ich schmeckt sie am besten.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kardinalschnitte