Kamutbrot mit Hafer und Hirse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Brote, á 800 g:

  • 30 g Salz
  • 40 g Hefe
  • 600 ml Wasser
  • 50 g Sauerteig
  • 850 g Kamutvollkornmehl (fein gemahlen)
  • 150 g Hafervollkornmehl (mittelgrob gemahlen)
  • 100 g Hirse (frisch gemahlen)
  • Brotgewürz (Anis, Fenchel, Kümmel, Koriander - nach Geschmack)

Für das Kamutbrot Salz und Hefe in Wasser auflösen, mit dem Sauerteig und den restlichen Zutaten zu einem eher weichen Teig verarbeiten.

45 Minuten ruhen lassen.

In 2 gleich große Stücke teilen, rundwirken und dann zu Wecken formen.

In Hafermehl oder Haferkleie wälzen, in Brotbackformen geben.

Abermals 45 Minuten rasten lassen.

Den Ofen auf 250 °C vorheizen, ein Gefäß mit Wasser dazustellen.

Brote hineingeben und nach 3 Minuten auf 180 °C zurückdrehen.

Das Kamutbrot vor dem Anschneiden gut auskühlen lassen.

Tipp

Kamutbrot mit Hafer und Hirse zeichnet sich besonders durch gute Haltbarkeit aus.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, damit Brot länger haltbar bleibt?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
28 19 7

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare36

Kamutbrot mit Hafer und Hirse

  1. Specht62
    Specht62 kommentierte am 12.03.2017 um 11:16 Uhr

    Ich bewahre mein Brot in einem alten Römertopf möglichst kühl auf, so bleibt es am längsten frisch. Eiskasten trocknet aus, Plastiksackerl schaden dem Geschmack.

    Antworten
  2. lili
    lili kommentierte am 12.03.2017 um 11:13 Uhr

    Kühle Lagerung bewährt sich bei Brot immer.

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 13.11.2015 um 19:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. ritag
    ritag kommentierte am 20.06.2017 um 22:15 Uhr

    meine Tochter hat einen Zirbenholz-Brotkasten und ist sehr zufrieden

    Antworten
  5. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 29.05.2017 um 01:48 Uhr

    einfrieren und unaufgetaut im Backrohr aufknuspern

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche