Bio-Haferstangerln

Zutaten

Portionen: 12

Für ca. 12 Stangerl, á 80g:

  • 350 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Hafervollkornmehl
  • 225 ml Wasser
  • 8 g Salz
  • 250 g Margarine (Zimmertemperatur)
  • 3 g Kümmel
  • 15 g Backpulver
  • Haferflocken (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bio-Haferstangerln aus allen Zutaten einen Teig kneten. Eine Ruhezeit ist nicht erforderlich, da sich im Teig keine Hefe bildet. Den Teig in ca. 12 gleich große Stücke teilen, länglich formen und mit Wasser bestreichen.
  2. Anschließend in Haferflocken wälzen und auf ein befettetes Backblech mit genügend Abstand setzen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei einer Anfangstemperatur von 230°C ca. 3 Minuten backen.
    Zusätzlich ein Gefäß mit Wasser in den Backofen stellen.
  4. Die Bio-Haferstangerln bei 180°C fertig backen.

Tipp

Die Bio-Haferstangerln sind ein Dauergebäck, das bei kühler Lagerung ca. 2 Wochen hält.

  • Anzahl Zugriffe: 28051
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare40

Bio-Haferstangerln

  1. Elfenmama
    Elfenmama kommentierte am 22.05.2015 um 20:39 Uhr

    Hafermehl ist schwer zu kriegen,daher werde ich Haferflocken in der (gereinigten) Kaffeemühle zu Mehl reiben!

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 01.08.2013 um 13:37 Uhr

      Liebe Omami! Hafermehl ist wahrlich schwer zu bekommen. Wir würden es im Reformhaus versuchen oder als Alternative einfach die Menge durch normales Dinkelvollkornmehl ersetzen. Beste Grüße aus der Redaktion!

      Antworten
  2. Bachl
    Bachl kommentierte am 04.02.2019 um 15:32 Uhr

    Wenn ich Hafermehl brauche, mahle ich Haferflocken in der Moulinette, das funktioniert ganz wunderbar!

    Antworten
  3. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 13.12.2018 um 05:04 Uhr

    eine wahre Gaumenfreude

    Antworten
  4. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 28.04.2017 um 09:30 Uhr

    Ich backe lieber mit guter Butter. Margarine gibt es bei mir schon lange nicht mehr.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bio-Haferstangerln