Kaiserschmarren

Zubereitung

  1. Für den Kaiserschmarren Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Eidotter mit Milch und Mehl verrühren, Rosinen und Eischnee unterheben.
  2. 1 - 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und etwa die Hälfte des Teiges einfüllen. Anbacken lassen, mit zwei Spateln wenden und ebenfalls kurz anbacken, dann mit zwei Gabeln den Teig in kleine Stücke zerteilen.
  3. Unter ständigem Rühren fertigbacken. Mit der zweiten teighälfte ebenso verfahren.

Tipp

Den Kaiserschmarren am besten mit selbst gemachtem Zwetschkenröster servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2494
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaiserschmarren

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaiserschmarren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaiserschmarren