Kaiserschmarren

Anzahl Zugriffe: 5.961

Zutaten

Portionen: 2

  •   40 g Butter
  •   Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Teig:

  •   2 Eier
  •   1 Prise Salz
  •   20 g Staubzucker
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   30 g Butter (weich)
  •   125 ml Milch
  •   80 g Mehl (glatt)
  •   etwas Zitronenschale (gerieben)
  •   1 Schuss Mineralwasser

Zubereitung

  1. Für den Kaiserschmarren die Eier trennen. Eiklar mit Salz steif schlagen. Eidotter, Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren.
  2. Die Milch, die geriebenen Zitronenschale in die Dottermasse einrühren und nach und nach das Mehl untermengen. Mineralwasser dazumengen und vorsichtig den Schnee unterheben.
  3. Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und den Teig zugießen. Bei öfterem Schütteln backen und dann wenden. Zerteilen und nochmals kurz backen. Den Kaiserschmarren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Zu Kaiserschmarren passt Hollerkoch oder Zwetschkenröster.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaiserschmarren

Ähnliche Rezepte

4 Kommentare „Kaiserschmarren“

  1. monic
    monic — 30.9.2015 um 11:00 Uhr

    wieder sehr gut geworden

  2. koche
    koche — 18.9.2015 um 13:20 Uhr

    super

  3. Helmuth1
    Helmuth1 — 24.6.2015 um 09:17 Uhr

    einfach spitze

  4. MJP
    MJP — 21.4.2015 um 00:02 Uhr

    Schmeckt immer wieder toll!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kaiserschmarren