Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kaiserschmarren mit karamellisiertem Vanilleeis

Zutaten

Portionen: 2

Für den Kaiserschmarren:

  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 120 g Mehl
  • 20 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Öl (zum Backen)

Für das Eis:

  • 5 Kugeln Vanilleeis
  • 2-3 EL Rohrzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kaiserschmarren mit karamellisiertem Vanilleeis zuerst die Eier trennen. Milch, Mehl, Dotter und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiklar mit dem Zucker zu Schnee schlagen und darunterziehen.
  2. Die Masse in eine Pfanne mit heißem Öl etwa 2 cm hoch eingießen und anbacken lassen. Dann wenden und auf kleiner Flamme fertig backen, zerreißen, etwas ausdünsten lassen und auf Tellern anrichten.
  3. Für das karamellisierte Vanilleeis das Eis auf Schälchen aufteilen und die Oberfläche glatt streichen. Mit Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner flämmen.
  4. Den Kaiserschmarren mit karamellisiertem Vanilleeis servieren.

Tipp

Den Kaiserschmarren mit karamellisiertem Vanilleeis auf Wunsch noch mit Staubzucker bestreuen oder mit Schokoladesauce servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2713
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaiserschmarren mit karamellisiertem Vanilleeis

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaiserschmarren mit karamellisiertem Vanilleeis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaiserschmarren mit karamellisiertem Vanilleeis