Käsesuppe mit geröstetem Brot

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Käsesuppe den Emmentaler reiben. Die Zwiebel fein hacken und in Butter anschwitzen, Knoblauch hineinpressen und mitdünsten lassen.

Mit der Suppe ablöschen, Milch und Schlagobers einrühren. Die Suppe kurz aufkochen lassen und den geriebenen Emmentaler nach und nach dazugeben, bis der Käse geschmolzen ist.

Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Die Toastbrotscheiben entrinden und in kleine Würfel schneiden.

In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Toastbrotwürfel unter mehrmaligem Wenden knusprig rösten. Die Käsesuppe mit den Toastbrotwürfeln servieren.

Tipp

Sie können für die Käsesuppe auch Schwarzbrotcroutons verwenden. Statt Emmentaler macht sich auch ein würziger Käse sehr gut. Ein paar frische Kräuter geben etwas Frische.

  • Anzahl Zugriffe: 9161
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Käsesuppe mit geröstetem Brot

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Käsesuppe mit geröstetem Brot

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 03.01.2018 um 12:08 Uhr

    SUPER GEHT SCHNELL.UND SCHMECKT SUPER GEBE MEHR KNOBLAUCH REIN..

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsesuppe mit geröstetem Brot