Huhn-Spinat-Cannelloni

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Huhn-Spinat-Cannelloni das Backrohr auf 190 °C vorheizen. Die Zwiebel hacken und in einem Topf mit Olivenöl anbraten.
  2. Den Spinat aufgetaut dazugeben und anschließend Mehl und Senf untermischen, nach und nach etwas Milch zugeben bis eine grüne Sauce entsteht.
  3. Das Fleisch in feine Stücke schneiden, mit dem Basilikum und 50 g vom Parmesan vermischen und zur Spinatsauce geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Jetzt die Cannelloni mit der Fleisch-Spinatmaße füllen. Die gefüllten Cannelloni in eine Auflaufform legen. Jetzt den Knoblauch hacken und in Olivenöl anbraten, die fein gehackte Chilischote zugeben und mit den Tomaten aufgießen.
  5. Die Sauce aufkochen lassen und über die Cannelloni gießen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuuen und im Rohr backen bis eine krosse Farbe ensteht. (Ca. 30 Minuten)

Tipp

Zu den Huhn-Spinat-Cannelloni reicht man grünen Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 1432
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Huhn-Spinat-Cannelloni

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Huhn-Spinat-Cannelloni

  1. Ixa
    Ixa kommentierte am 31.03.2015 um 15:08 Uhr

    Kommt das rohe oder angebratene Fleisch hinein?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Huhn-Spinat-Cannelloni