Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kürbiscannelloni

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Kürbis (am besten Moschuskürbis der Sorte "Langer von Neap)
  • 1 Stück Apfel
  • 8 Stück Lasagneblätter
  • 250 ml Schlagobers
  • Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Apfelbalsamessig
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Kürbis in dünne Scheiben schneiden und auf einem Blech verteilen. Mit Butter beträufeln. Salzen, pfeffern, einige Spritzer Apfel-Balsamessig und Wasser draufspritzen und im Rohr bei 180 °C 20–30 Minuten weich dünsten.
    Inzwischen die Lasagneblätter vorkochen, auf ein Tuch legen und mit Parmesan bestreuen. Den mittlerweile gegarten Kürbis darauf verteilen, einen geschälten Apfel daraufreiben und zu Cannelloni einrollen. Die Röllchen in eine gebutterte, tiefe Form legen und mit etwas Obers sowie flüssiger Butter übergießen. Mit Käse bestreuen und im Backrohr bei großer Oberhitze einige Minuten überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 19612
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Kürbiscannelloni

  1. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 15.09.2015 um 21:03 Uhr

    voll gut

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 30.11.2015 um 07:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 24.09.2015 um 12:49 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 21.09.2015 um 21:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 20.07.2015 um 09:55 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiscannelloni