Hühnergeschnetzeltes mit Reis und Karotten

Zutaten

Portionen: 4

Für die Hühnerbrust:

  • 500 g Hühnerbrust
  • 1 Stk. Zwiebel (groß)
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfefferwürzung

Für den Reis:

Für die gedünsteten Karotten:

  • 8 Stk. Karotten (mittelgroß)
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Hühnergeschnetzelte mit Reis und Karotten die Hühnerbrust schnetzeln, den Zwiebel schneiden und gemeinsam in einer Pfanne mit Öl anrösten. Danach mit Salz und Pfefferwürzung würzen.
  2. Für den Reis einen Topf mit gesalzenem Wasser zustellen. Den Reis mit Zwiebel und Suppenwürfel einlegen. Kurz aufkochen, umrühren und den Reis langsam weichdünsten.
  3. Für die gedünsteten Karotten die Karotten gut waschen und in Scheiben schneiden. In einem Topf die geringfügige Wassermenge geben und die Karottenscheiben einlegen.
  4. Butter und Salz dazugeben und zugedeckt auf kleiner Flamme langsam weich dünsten. Das Hühnergeschnetzelte mit Reis und Karotten anrichten und servieren.

Tipp

Zum Hühnergeschnetzeltes mit Reis und Karotten nach Belieben einen Salat nach Wahl servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2392
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnergeschnetzeltes mit Reis und Karotten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnergeschnetzeltes mit Reis und Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnergeschnetzeltes mit Reis und Karotten