Hühnerfleisch Kung Pao

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Hühnerfleisch (ohne Haut und Knochen)
  • 1/4 TL Salz
  • 1/3 Eiklar
  • 1 TL Stärkemehl (mit Wasser verrührt)
  • 1 Paprika (entkernt und Stielansatz entfernt)
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 Jungzwiebeln (in kurze Stückchen geschnitten)
  • ein paar Scheibe(n) Ingwer
  • 4 Chilischoten (klein, getrocknet, rot, eingeweicht)
  • 2 EL Bohnenpaste (gelb)
  • 1 TL Reiswein (oder trockener Sherry)
  • 125 g Cashewnüsse (geröstet)
  • einige Tropfen Sesamöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Hühnerfleisch Kung Pao zunächst das Hühnerfleisch kleinwürfelig schneiden. Das Fleisch in eine kleine Schüssel legen und mit Salz, Eiklar sowie Stärkemehl vermischen.
  2. Den grünen Paprika in Dreiecke oder Würfel in der Größe der Fleischwürfel schneiden.
  3. Das Öl in einem Wok erhitzen, das Hühnerfleisch dazugeben und 1 Minute anbraten. Herausnehmen und warm halten.
  4. Jungzwiebel, Ingwer, Chilis und grüne Paprika zufügen. 1 Minute braten. Jetzt das Hühnerfleisch mit der gelben Bohnenpaste und dem Wein untermengen. Gut mischen und eine weitere Minute anbraten. Die Cashewnüsse und das Sesamöl unter das Hühnerfleisch Kung Pao mengen.

Tipp

Hühnerfleisch Kung Pao mit Reis servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1474
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerfleisch Kung Pao

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerfleisch Kung Pao

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerfleisch Kung Pao