Gurken-Sandwiches mit Tandoori-Hähnchen und Minze

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gurken-Sandwiches mit Tandoori-Hähnchen und Minze das Huhn abbrausen, trocken tupfen und mit etwas Tandoori Masala, Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne im Öl rundherum 8-10 Minuten langsam goldbraun braten. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
  2. Die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Minze abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen, den Rest fein hacken und mit 1 TL Tandoori Masala, der Mayonnaise und dem Frischkäse verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Auf die Tramezzini streichen. 2 Scheiben mit den Gurken belegen. Das Huhn in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf den Gurken verteilen. Mit den restlichen Tramezzini belegen (bestrichene Seite nach unten) und jeweils in 4 Dreiecke schneiden.
  4. Die Gurken-Sandwiches mit Tandoori-Hähnchen und Minze mit übriger Minze garniert servieren.

Tipp

Wie man das Tandoori Masala bzw. prinzipiell ein Masala für die Gurken-Sandwiches mit Tandoori-Hähnchen und Minze macht, erfahren Sie HIER.

  • Anzahl Zugriffe: 857
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gurken-Sandwiches mit Tandoori-Hähnchen und Minze

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gurken-Sandwiches mit Tandoori-Hähnchen und Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gurken-Sandwiches mit Tandoori-Hähnchen und Minze