Schnelle Polsterzipf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Rolle TK-Blätterteig
  • Marmelade (oder Nutella)
  • Staubzucker (vermischt mit Vanillezucker zum Bestreuen)
  • 1 Stk Ei (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Für den Polsterzipf den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen. Mit der Teigrolle in Quadrate radeln. Auf einen Teil einen Punkt Marmelade oder Nutella geben und zu einem Dreieck falten.

Diese an den Rändern fest zusammendrücken. Mit einem verquirltem Ei bestreichen und bei Heißluft bei 180 °C ca. 15-20 Minuten backen.

Noch heiß mit Staub-Vanillezucker bestreuen und gleich servieren!

Tipp

Polsterzipf ist perfekt für überraschende Besuche. Punkten super bei Jung & Alt!

Was denken Sie über das Rezept?
8 3 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare21

Schnelle Polsterzipf

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 06.03.2016 um 13:01 Uhr

    MIT MÜRBTEIG SCHMECKT ES MIR BESSER

    Antworten
  2. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 10.08.2017 um 07:57 Uhr

    250 g Topfen250 g Mehl200 g Butter1 Prise SalzMarmelade (nach Bedarf, beliebige, zum Füllen)1/2 Stk Zitrone (Saft davon)Staubzucker (nach Bedarf, für die Glasur)Mehl (zum Ausarbeiten)1 Ei (getrennt)Der Topfenteig ist am besten dafür

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 15.08.2017 um 23:50 Uhr

      Vielen Dank für das tolle Rezept, probiere ich demnächst mal!

      Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 15.02.2016 um 22:33 Uhr

    Nimmt man da nicht Mürbteig?

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 16.02.2016 um 07:55 Uhr

      Kannst du auch - schmeckt aber auch mit Blätterteig - probier mal!

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche