Gewürzsalz

Zutaten

Portionen: 127

Das Gemüse:

  • 1 Sellerie (mittelgroß)
  • 2 Lauch (Porree)
  • 4 Rüebli
  • 2 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 25 dag Schwammerln (Herrenpilze, Champignons...)

Die Kräuter:

Besonderes:

  • 1 Dörrgerät mit 5 Gitter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Das Grünzeug reinigen und in 5 mm schmale Scheibchen kleinschneiden. ( außer die Schwammerln ) Auf die Gitter des Duerrgeraetes setzen und bei 70 °C in etwa 6- 10 Std dörren. Das Genmuese muss lieber trocken und sehr hart sein.
  3. Die Schwammerln dito putzen und in 5 mm Scheibchen kleinschneiden, auf die Dörrgitter setzen. Später die Küchenkräuter auslesen, putzen und abzupfen. Zu den Pilzen in das Dörrgerät geben. Alles bei 50 Grad Celsius ca. 3-4 Std dörren. Wenn alles zusammen gedörrt ist, mit dem Salz vermengen und im Küchencutter zu Pulver zubereiten. Später durch ein weitmaschiges!! Küchensieb durchsieben. In Gläser abfüllen und trocken lagern. Kann anstelle von Salz verwendet werden.
  4. Nie zuviel Rosmarin dazufügen, er überdeckt den Wohlgeschmack der anderen Bestandteile.

  • Anzahl Zugriffe: 1453
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gewürzsalz

  1. Liz
    Liz kommentierte am 17.09.2015 um 08:32 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gewürzsalz