Gemüserösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Gemüserösti das Gemüse grob reiben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, das Gemüse in kleinen Portionen hineinsetzen und daraus kleine Rösti von beiden Seiten herausbraten.

Tipp

Da das Gemüse roh ist, ist die Garzeit etwas länger als bei gekochten Erdäpfeln! Die Gemüserösti können mit jedem beliebigen festeren Gemüse zubereitet werden. Auch sehr gut um Reste zu verwerten.

Zu den Gemüserösti passt wunderbar eine Sauce Tartare.

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gemüserösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche