Karottenrösti mit Feta und schwarzen Oliven

Zubereitung

  1. Für das Karottenrösti mit Feta und schwarzen Oliven die Kartoffeln und Karotten schälen und mit einer feinen Reibe reiben. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden, mit dem Ei, den Karotten, den Kartoffeln und dem Maizena vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Masse mit einem Kaffeelöffel in eine heiße Pfanne mit etwas Öl geben und flach drücken. Goldgelb braten und danach auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Den Käse mit einer Gabel leicht zerdrücken und auf den lauwarmen Rösti anrichten. Die Oliven vierteln und das Rösti damit garnieren. Die Karottenrösti mit Feta und schwarzen Oliven mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Tipp

Genießen Sie zu den Karottenrösti mit Feta und schwarzen Oliven einen Salat.

Eine Frage an unsere User:
Womit könnten diese Rösti Ihrer Meinung nach noch garniert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 26804
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karottenrösti mit Feta und schwarzen Oliven

Ähnliche Rezepte

Kommentare57

Karottenrösti mit Feta und schwarzen Oliven

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 11.03.2017 um 13:32 Uhr

    Mit Tomatenscheiben

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 26.02.2017 um 21:42 Uhr

    Mit Basilikum

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 29.05.2019 um 12:16 Uhr

    karottenstück

    Antworten
  4. carcat
    carcat kommentierte am 20.05.2019 um 10:53 Uhr

    Mit Petersilie

    Antworten
  5. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 09.03.2019 um 22:26 Uhr

    mit Gurkenscheiben

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karottenrösti mit Feta und schwarzen Oliven