Gemüsepuffer mit Ei-Frühlingskräuteraufstrich

Zutaten

Portionen: 3

Für die Gemüsepuffer:

Für den Ei-Frühlingskräuteraufstrich:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gemüsepuffer mit Ei-Frühlingskräuteraufstrich das Gemüse und den Parmesan raspeln. Gewürze, Zwiebel und den kleingeschnittenem Lauch dazugeben. mit dem Ei und den Bröseln zu einer nicht zu festen Masse vermengen.
  2. Laibchen formen, in Brösel wälzen und bei mittlerer Hitze knusprig braten. Für den Aufstrich den Töpfen , Joghurt mit den Gewürzen cremig rühren. Die Eier und die Zwiebel dazugeben.
  3. Die Frühlingskräuter fein wiegen, dazugeben. Mit Essig und Gurkenwasser abschmecken. Die Brunnenkresse vorsichtig verwenden, dass der Aufstrich nicht zu scharf wird.

Tipp

Zu den Gemüsepuffer mit Ei-Frühlingskräuteraufstrich passt gut Gurkensalat, frischer grüner Salat, oder ein Wildkräutersalat.

  • Anzahl Zugriffe: 2435
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüsepuffer mit Ei-Frühlingskräuteraufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüsepuffer mit Ei-Frühlingskräuteraufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsepuffer mit Ei-Frühlingskräuteraufstrich