Gegrillte Zucchini

Zubereitung

  1. Knoblauch mit Weißwein, Salz und Pfeffer mischen. Die gewaschenen Zucchini in Längsrichtung in Scheibchen schneiden und von beiden Seiten mit Öl bepinseln.
  2. Auf dem heissen Bratrost zu Anfang eine Seite grillen, auf die andere Seite drehen und auf die gegrillte Seite die vorbereitete Knoblauch-Wein-Mischung gleichmäßig verteilen. Wenn die untere Seite ebenfalls gegrillt ist, die Zucchinischeiben auf eine Platte setzen, das klein zerzupfte Basilikum darüber streuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.
  3. Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

  • Anzahl Zugriffe: 1804
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gegrillte Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gegrillte Zucchini