Feigen-Birnen-Marmelade

Anzahl Zugriffe: 47.817

Zutaten

Portionen: 2

Für ca. 2 Gläser, á 270 ml:

  •   200 g Frische Feigen (in Würfel geschnitten)
  •   300 g Birnen (in kleine Würfel geschnitten)
  •   100 ml Portwein (roter oder weißer)
  •   40 ml Zitronensaft (oder etwas Zitronensäure)
  •   1 Prise Unbehandelte Zitronenschale (ersatzweise Zitronenschalenpulver)
  •   250 g Gelierzucker (3:1)
  •   20 g Vanillezucker (oder 1/2 aufgeschnittene Vanilleschote)
  •   30 ml Birnenschnaps (oder etwas Rum)
  •   Etwas Alkohol (80 %)

Zubereitung

  1. Für die Feigen-Birnen-Marmelade Früchte mit Wein und Zitronensaft zuerst ca. 10 Minuten weich kochen, eventuell mixen.
  2. Mit den restlichen Zutaten vermengen und nochmals 4–5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  3. Gelierprobe machen.
  4. Schnaps oder Rum untermengen.
  5. Die Feigen-Birnen-Marmelade in vorbereitete Gläser füllen, mithilfe einer Pipette einige Tropfen Alkohol darüberträufeln, anzünden und sofort verschließen.

Tipp

Sind die Birnen noch sehr fest, muss man die Flüssigkeitsmenge eventuell erhöhen und die Kochzeit verlängern.

Einige mitgekochte Senfkörner verleihen der Marmelade eine interessante Note.

Diese Marmelade passt sehr gut zu Käse.

Es dürfen noch einige ganze Fruchtstücke in der Marmelade enthalten sein.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

21 Kommentare „Feigen-Birnen-Marmelade“

  1. Pico
    Pico — 17.12.2015 um 11:34 Uhr

    Lecker

  2. feinspitz57
    feinspitz57 — 16.11.2015 um 09:39 Uhr

    schmeckt

  3. liss4
    liss4 — 27.8.2015 um 14:39 Uhr

    toll

  4. mairimko
    mairimko — 2.8.2015 um 09:24 Uhr

    tolle idee!

  5. Birmchen
    Birmchen — 16.7.2015 um 05:41 Uhr

    tolle Kombination

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Feigen-Birnen-Marmelade