Gebratener Eierreis mit Gemüse und Cashewkernen

Zubereitung

  1. Den Reis in reichlich gesalzenem Wasser kochen und abgießen. Cashewkerne in einer trockenen Pfanne anrösten und beiseite stellen.
  2. Eier mit 2 EL Sojasauce mischen. 1 EL Sesamöl in der Pfanne erhitzen und aus dem Ei-Sojagemisch eine Eierspeise braten. Restliches Sesamöl im Wok erhitzen und das Gemüse 5 Minuten darin anbraten.
  3. Reis, Eierspeise und geröstete Cashewkerne dazu mischen und heiß werden lassen.
  4. Mit Sojasauce abschmecken und mit Schnittlauch garniert servieren.

Tipp

Wer es gerne scharf mag, gibt eine klein geschnittene Chilischote dazu, oder würzt mit Sambal Oelek nach.

  • Anzahl Zugriffe: 152954
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Geben Sie zu diesem Wokgericht Fleisch dazu?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebratener Eierreis mit Gemüse und Cashewkernen

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Gebratener Eierreis mit Gemüse und Cashewkernen

  1. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 17.12.2018 um 08:55 Uhr

    Etwas Koriander und Limettensaft peppen das Gericht auf

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 05.11.2018 um 19:19 Uhr

    Ein Hauch Pfeffer

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 18.01.2018 um 10:07 Uhr

    auch sehr sehr lecker mit gebratenem Hühnerfleisch

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 12.01.2016 um 10:35 Uhr

    Sehr gutes Rezept, habe für uns noch 2 Knoblauzehen zugefügt.

    Antworten
  5. xastridx
    xastridx kommentierte am 04.01.2016 um 18:56 Uhr

    KLingt schnell und einfach

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Eierreis mit Gemüse und Cashewkernen