Spätzle mit Speck und Parmesan

Zutaten

Portionen: 4

Für die Spätzle:

  • 200 g Mehl (griffig)
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 60 g Butter (zerlassen)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spätzle mit Speck und Parmesan zunächst den Nockerlteig zubereiten. Dazu Mehl mit Milch , Eiern, Butter und Salz kurz zu einem Teig verrühren. Im siedenden Salzwasser die Spätzle durch ein Spätzlesieb ins Wasser geben, etwa 5 Minuten leicht kochen lassen und abseihen.
  2. Zwiebel fein hacken.
  3. In einer Pfanne Butter zerlassen, die Zwiebelstücke und die Speckwürfel kurz anbraten und die Spätzle dazugeben. Eier verquirlen und über die Spätzle gießen, stocken lassen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss noch den Rahm unterrühren und die Spätzle mit Speck und Parmesan mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Tipp

Zu den Spätzle mit Speck und Parmesan passt ein grüner Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 10643
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spätzle mit Speck und Parmesan

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spätzle mit Speck und Parmesan

  1. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 20.10.2018 um 15:09 Uhr

    Mit Bärlauchspätzle schmeckts noch feiner

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spätzle mit Speck und Parmesan