Gebratene Sojalaibchen

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sojaschnetzel in heißer Suppe aufkochen und quellen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, Petersilie waschen und alles klein hacken.
  3. In der Pfanne in etwas Öl anschwitzen und anschließend zu den Sojaschnetzeln geben. Die Masse mit den Eiern und den Bröseln binden. Mit Tomatenmark, Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend daraus Laibchen formen.
  4. Die Sojalaibchen in heißem Fett frittieren.

Tipp

Servieren Sie zu den gebratenen Sojalaibchen knackigen Salat und Rahmsauce.

  • Anzahl Zugriffe: 27341
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebratene Sojalaibchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Gebratene Sojalaibchen

  1. Pesu
    Pesu kommentierte am 29.11.2019 um 16:47 Uhr

    Ich nehm Sojagranulat statt Sojaschnetzel. Kleingeschnittenes Gemüse darf bei mir auch nicht fehlen.

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 31.08.2015 um 09:40 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 31.07.2015 um 17:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 18.01.2015 um 20:07 Uhr

    toll

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 18.01.2015 um 14:47 Uhr

    Sehr lecker, bloß das herausbacken wurde ich ändern

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Sojalaibchen