Lebkuchen

Zutaten

  • 600 g Dunkels Mehl
  • 350 g Zucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 200 g Honig
  • 4 Stk. Eier
  • 1/4 l Milch
  • 1 Pkg. Lebkuchengewürz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Lebkuchen alle Zutaten nach und nach vermengen und dann einge Stunden rasten lassen.
  2. Dann entweder: 1) Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Formen ausstechen und auf Backpapier bei ca. 200° 15-20 min backen.
  3. Oder 2) Den Teig auf dem Backblech ausrollen, 15-20 Minuten bei ca. 200° backen und dann in Stücke scheiden und mit Marmelade füllen.

Tipp

Mit Milch, Punsch oder Glühwein genießen. Und sollte der fertige Lebkuchen zu hart werden einfach einen Apfel mit in die Aufbewahrungsbox legen!

  • Anzahl Zugriffe: 6997
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Lebkuchen

    • Neroly
      Neroly kommentierte am 18.08.2015 um 13:03 Uhr

      hallo! jain... :)roggenmehl ist die traditionelle mehlart, ich hab aber dinkel- oder misch-mehl (mehrere sorten) auch schon versucht... deshlab "dunkel"

      Antworten
  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 29.11.2018 um 18:06 Uhr

    am besseren wäre natürliches Weinsteinbackpulver

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 29.11.2018 um 18:02 Uhr

    ich nehme Natron statt Backpulver

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 26.12.2015 um 21:05 Uhr

    toll

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 18.08.2015 um 08:05 Uhr

    ist unter "dunklem Mehl" Roggenmehl gemeint?

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lebkuchen