Bärlauch-Dim-Sum "Tsing Tao"

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 160 g Reismehl
  • 20 g Kartoffelstärke
  • 40 ml heißes Wasser
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Für die Füllung:

  • 600 g Frischer Bärlauch
  • 200 g Shrimps
  • 50 g Schweinefleisch
  • 10 g Kartoffelstärke
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • 20 g Schweineschmalz
  • etwas Sesamöl
  • etwas Chilisauce

Für die Bärlauch-Dim-Sum "Tsind Tao" zunächst Reismehl, Kartoffelstärke und heißes Wasser rasch zu einem geschmeidigen Reisteig verkneten.

Den Bärlauch fein hacken, ca. 1 Minute in heißem Wasser blanchieren (überbrühen) und gut abtropfen lassen. Shrimps und Schweinefleisch ebenfalls klein hacken und mit dem Bärlauch vermengen. Mit Zucker, Salz, etwas Sesamöl und Chilisauce aromatisch würzen. Abschließend Kartoffelstärke und Schweineschmalz einrühren.

Den Teig zu einer Rolle formen und in 20 gleich große Stücke teilen. Die Teigstücke zu Bällchen formen und jedes auf einer bemehlten Fläche zu einem runden Teigfladen von etwa 8 cm Durchmesser ausrollen. Jeweils einen Esslöffel Füllung in die Mitte des Teigfladens setzen, den Teig hochklapppen, oben zusammendrücken und gut abdrehen.

Die Bärlauch-Dim-Sum "Tsind Tao" in Bambuskörbchen setzen und bei größerer Hitze 8 Minuten dämpfen.

Tipp

Garniturempfehlung: Mit Chili vermengte Sojasauce.

Was denken Sie über das Rezept?
4 6 0

Kommentare12

Bärlauch-Dim-Sum "Tsing Tao"

  1. mwhk66
    mwhk66 kommentierte am 07.02.2017 um 03:38 Uhr

    Und wo ist das Tsing Tao? Sehe in den Zutaten nicht das Tsing Tao Bier

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 07.02.2017 um 10:51 Uhr

      Lieber mwhk66, das Rezept stammt aus dem Buch "Die Asiatische Küche" und enthält auch dort kein Bier. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. konrak
    konrak kommentierte am 17.01.2017 um 08:32 Uhr

    geht auch ohne Schweineschmalz

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 25.10.2015 um 17:37 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 15.08.2015 um 16:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche