Gai Pad Bai Ga-Prow - Pikantes Hühnerfleisch mit Basi ...

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Knoblauchzehen
  • 4 Schalotten (gehackt)
  • 12 Jalapeno-Chilies, rot und grün gemischt; in Ringe
  • Geschnitten
  • 1 TL Pfefferkörner, grün, eingelegt
  • 1 EL Öl
  • 500 g Hühnerfleisch, durch den Fleischwolf gedreht
  • 60 ml Fischsauce
  • 2 EL Zucker
  • 2 Bund Basilikum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dieses Gericht, das rasch und einfach in der Vorbereitung ist, gehört zu den Lieblingsgerichten in Bangkoks Innenstadt. Mitunter wird es gemeinsam mit einem Spiegelei auf Langkornreis gereicht.
  2. Chilies, Schalotten, Knoblauch und Pfefferkörner im Mörser zu einer Paste zubereiten.
  3. Eine große Bratpfanne bei mittelgrosser Hitze erhitzen und das Öl hineingiessen. Die Knoblauch-Chili-Paste hinzfügen und 1 Min. unter Rühren gardünsten. Das gehackte Hühnerfleisch, die Fischsauce sowie den Zucker zufügen und alles zusammen gardünsten, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Die Basilikumblätter unterziehen.
  4. Als Imbiss mit Spiegelei auf Langkornreis zu Tisch bringen.
  5. Als Hauptmahlzeit Langkornreis und ein Beigericht dazu anbieten.
  6. Basilikum)

  • Anzahl Zugriffe: 1064
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gai Pad Bai Ga-Prow - Pikantes Hühnerfleisch mit Basi ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gai Pad Bai Ga-Prow - Pikantes Hühnerfleisch mit Basi ...