Orientalische Kichererbsenbällchen

Video - Falafel

Video: ichkoche.at / Blanka Kefer (europäisches Werk)

Falafel haben nicht nur ein herrliches orientalisches Aroma, sondern sind auch ein praktischer Snack für zwischendurch. Ob kalt oder warm, mit Hummus oder Salat oder in einem Fladenbrot zu einem vegetarischen Sandwich zubereitet - dieses vegane Grundrezept für Falafel sollte in keiner Rezept-Bibliothek fehlen. Das Video zeigt, wie sie am besten gelingen.

In diesem Rezept finden Sie die genauen Zutatenmengen und den Zubereitungstext passend zu diesem Video:
Zum Falafel-Rezept

Sie haben Lust auf weitere vegane Rezepte bekommen? Schmökern Sie in unserer veganen Themenwelt und finden Sie köstliche Genüsse ohne Reue.

Autor: Blanka Kefer & Ruth Wagner / ichkoche.at

13 Kommentare „Video - Falafel“

  1. omami
    omami — 21.11.2019 um 14:00 Uhr

    Das geht auch gut mit Kichererbsen aus der Dose, dann fällt die Kocherei und die Einweicherei weg.

    • Wuppie
      Wuppie — 31.12.2019 um 10:58 Uhr

      Bei Falafel nicht anzuraten, da diese dann sehr leicht auseinander fallen

  2. Mokus
    Mokus — 3.9.2016 um 16:55 Uhr

    Gute Idee. Aber werden die Kichererbsen nach 24 Std weich? Normalerweise muss ich sie nach dem Einweichen noch stundenlang kochen.

    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. — 5.9.2016 um 12:58 Uhr

      Liebe Mokus, Sie können die Kichererbsen nach dem Einweichen auch noch kochen. Wichtig ist, dass die Kichererbsen noch Biss haben, damit die Falafel nicht zu weich werden. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

  3. barbaska
    barbaska — 30.10.2015 um 12:42 Uhr

    schade, irgendwie kann ich keine Videos anschauen - habe ich falsche Einstellungen am Browser ?

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Ähnliches zum Thema