Frittata mit Lauch und Champignons

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Champignons
  • 100 g Lauch
  • Olivenöl (zum Anrösten)
  • Salz
  • 4 Eier
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Champignons blättrig schneiden. Lauch in Scheiben schneiden, waschen und trocken schleudern.
  2. Backrohr auf 180 °C Oberhitze vorheizen. Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Champignons darin beidseitig braun braten.
  3. Lauch dazugeben und so lange weiterbraten, bis er weich ist. Salzen und pfeffern. Eier dazugeben, gut vermischen und anbraten lassen.
  4. Sonnenblumenkerne darüber streuen, ins Rohr stellen und die Oberfläche ca. 5 Minuten stocken lassen.
  5. Schnittlauchröllchen über die fertige Frittata streuen und mit Brot und frischem Salat servieren.

Tipp

Die Frittata ist ein schnelles, leichtes Abendessen für 2 Personen. Statt Sonnenblumenkerne passen auch Pinienkerne oder Kürbiskerne darüber gestreut.

  • Anzahl Zugriffe: 22845
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie mögen Sie Ihr Ei am liebsten zubereitet?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frittata mit Lauch und Champignons

Ähnliche Rezepte

Kommentare33

Frittata mit Lauch und Champignons

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 06.03.2020 um 09:40 Uhr

    Ich habe, nachdem das Gemüse an geröstet wurde, die leicht aufgeschlagen Eier über das Gemüse gegossen, vorsichtig von unten etwas Farbe nehmen lassen, danach zu einem Omelett zusammen geschlagen, dadurch ist es im Inneren schön saftig, das Ganze in einer beschichteten Pfanne gemacht

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 27.05.2019 um 11:07 Uhr

    Ich habe die Menge des Lauchs reduziert, da mir das sonst zum Verhältnis zu den Champignons zu viel geworden wäre. Ich habe die Frittata etwas länger im Backofen lassen müssen und dadurch war die Frittata dann doch recht trocken. Ansonsten geschmacklich aber sehr gut. Bei meinem Schatz habe ich dann noch zusätzlich ein paar ganz klein geschnittene Speckwürfel gegeben.

    Antworten
  3. karin6201
    karin6201 kommentierte am 02.12.2015 um 11:20 Uhr

    es klingt ganz verlockend...!

    Antworten
  4. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 12.10.2015 um 08:32 Uhr

    Super

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 16.06.2015 um 09:55 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frittata mit Lauch und Champignons