Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Forellenfilet auf Spargel und Grapefruit

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Forellenfilets (à ca. 200 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Bund Spargel (jeweils weiß und grün, ca. 10 Stangen)
  • 2 EL Salz
  • 2 EL Zucker
  • 2 Grapefruits (rosa)
  • 1 EL Zucker (braun)
  • 1/4 Chilischoten
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Kerbel (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Forellenfilet auf Spargel und Grapefruit den weißen Spargel schälen. Den unteren, holzigen Teil bei allen Spargelstangen wegschneiden.
  2. 2 Liter Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen, Spargel darin bissfest (ca. 4 Minuten) kochen und sofort mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Die Grapefruits schälen, in fingerdicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen, mit etwas braunem Zucker bestreuen und vorerst zur Seite stellen.
  4. Forellenfilets waschen, trocken tupfen und mit etwas Salz und dem Saft einer halben Zitrone würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Forellenfilets mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und 3 Minuten braten.
  5. Danach umdrehen und 1–2 Minuten weiterbraten. Alle Spargelstangen in der Mitte halbieren und gut trocken tupfen. Die Grapefruits im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C (Umluft) ca. 3 Minuten backen.
  6. Chilischote entkernen und fein schneiden. Olivenöl erhitzen, Spargel und Chili darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Kerbelblätter untermischen.
  7. Grapefruits auf die Teller legen, darauf etwas Spargelgemüse verteilen und zum Schluss die Forellenfilets darauf anrichten.
  8. Das Forellenfilet auf Spargel und Grapefruit sofort servieren.

Tipp

Als Beilage passen zum Forellenfilet auf Spargel und Grapefruit zum Beispiel sehr gut Petersilkartoffeln.

Sie haben ganzen Fisch und wollen den Fisch selbst entschuppen und filetieren?
Diese einfache Videoanleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie frischen Fisch filetieren.
Hier sehen Sie wie man Fisch einfach entschuppt.

 

  • Anzahl Zugriffe: 27398
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Forellenfilet auf Spargel und Grapefruit

Ähnliche Rezepte

Kommentare52

Forellenfilet auf Spargel und Grapefruit

  1. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 13.05.2019 um 08:13 Uhr

    Statt der Grapefruit würde ich Zitrone nehmen

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 28.03.2018 um 23:55 Uhr

    Noch besser finde ich Mandarinen dazu.

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 17.11.2015 um 15:46 Uhr

    gut

    Antworten
  4. heuge
    heuge kommentierte am 29.08.2015 um 20:12 Uhr

    Grapefruit deckt bestimmt den guten Fischgeschmack zu

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 29.08.2015 um 14:17 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Forellenfilet auf Spargel und Grapefruit