Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Fleisch-Kraut-Strudel

Zutaten

Portionen: 4

Für die Fülle:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Fleisch-Kraut-Strudel das Kraut putzen und fein reiben. Zwiebel hacken. In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin anrösten.
  2. Faschiertes dazugeben und anrösten, anschließend das Kraut beigeben und anrösten. Knoblauch pressen, beifügen und ca. 15 Minuten dünsten. Auskühlen lassen. Eier, Brösel, Schnittlauch und Majoran dazurühren.
  3. Blätterteig auflegen, die Fülle darauf verteilen, Ränder einschlagen, einrollen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Bei 180 °C Heißluft ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie Fleisch-Kraut-Strudel eine Kräutersauce.

  • Anzahl Zugriffe: 1258
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fleisch-Kraut-Strudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Fleisch-Kraut-Strudel

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.04.2017 um 21:16 Uhr

    Etwas Petersilie dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fleisch-Kraut-Strudel