Kirschtopfenkuchen mit Streusel

Anzahl Zugriffe: 3.927

Zutaten

Portionen: 20

Für den Kuchenboden:

  •   375 g Mehl
  •   30 g Hefe
  •   125 ml Milch (lauwarm)
  •   50 g Zucker
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   1 Prise Salz
  •   50 g Butter (weiche)

Für den Topfenbelag:

  •   100 g Zucker
  •   3 Eigelb
  •   1 EL Zitronenschale (frisch abgerieben)
  •   2 EL Speisestärke
  •   125 ml Schlagobers
  •   1000 g Magertopfen
  •   3 Eiweiß
  •   1 Glas Kirschen (abgetropft)

Für den Streusel:

  •   200 g Butter
  •   300 g Mehl
  •   200 g Zucker

Zubereitung

  1. Für den Kirschtopfenkuchen mit Streusel zuerst aus den Germteigzutaten einen Germteig bereiten und zugedeckt 45 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig auf einer eingefetteten Fettpfanne ausrollen.
  2. Für den Topfenbelag Zucker und Eigelb gut miteinander verrühren. Zitronenschale, Eigelb und Topfen unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und mit den abgetropften Kirschen unterheben.
  3. Die Topfenmasse auf dem Boden verteilen. Aus Butter Mehl und Zucker (Zutaten für Streusel) die Streusel kneten und aud der Topfenmasse verteilen.
  4. Den Kuchen abdecken und nochmals 20 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Backofen vorheizen und den Kuchen bei 200 °C in ca. 40 Minuten backen. Die Streusel sollten leicht gebräunt sein.

Tipp

Der Kirschtopfenkuchen mit Streusel, kann je nach Saison, auch noch mit anderen Früchten gebacken werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirschtopfenkuchen mit Streusel

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Kirschtopfenkuchen mit Streusel“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kirschtopfenkuchen mit Streusel