Fasanen-Supreme mit Trüffel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Fasanenbrüstchen, mit Lebern und Haut der beiden Fasane
  • 1 Pkg. Safran
  • 0.25 TL Pilzpulver
  • 1 Zwiebel (fein gehackt, klein)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Gläschen Whisky
  • 1 Rosmarin (Zweig, klein)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Salbeiblätter
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Trüffel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Fasanenbrüstchen und -lebern mit dem Safran, dem Pilzpulver, der gehackten Zwiebel, dem Olivenöl, dem Rosmarin, Salbei, Whisky und Lorbeerblättern in ein Gefäß geben und ein paar Stunden einmarinieren.
  2. Später die Fasanenbrüstchen herausnehmen, abtrocknen und in der Hälfte der Butter auf beiden Seiten goldbraun rösten. Aus der Bratpfanne nehmen. Später die Lebern in die Bratpfanne legen. Salbei, Rosmarin und Lorbeerblätter aus der Marinade entfernen, die Marinade zu den Lebern gießen. 10 Min. leise auf kleiner Flamme sieden. Anschliessend alles zusammen im Handrührer zermusen.
  3. Die übrige Butter in der Bratpfanne schmelzen, die Leberpaste hinzfügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Fasanenbrüstchen einfüllen und durchwärmen. Auf einzelnen Tellern anrichten und bei Tisch die Trüffel portionsweise darüberhobeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1340
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Fasanen-Supreme mit Trüffel

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 21.06.2014 um 08:34 Uhr

    fantastisch !!! Danke für das Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fasanen-Supreme mit Trüffel