Erdäpfelstrudel

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Pkg. Strudelteig
  • 600 g Erdäpfel (gekocht, geschält)
  • 50 g Zwiebeln (gehackt)
  • 60 g Butter
  • 200 g Selchfleisch (gekocht, gehackt)
  • 2 Eier
  • 125 ml Sauerrahm
  • 30 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (frisch)
  • 20 g Butter (zum Bepinseln)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Erdäpfel kochen, etwas auskühlen lassen und schälen.
  2. Anschließend durch die Erdäpfelpresse drücken.
  3. Zwiebel schälen, fein hacken, in Butter hellgelb anrösten und über die Erdäpfel gießen.
  4. Sauerrahm, Eier, Käse, gehackte Petersilie und Gewürze verrühren. Die Erdäpfel und das Selchfleisch darunter mischen und wieder verrühren.
  5. Die Fülle auf die Strudelblätter streichen, am oberen Rand einen Streifen freilassen, diesen mit zerlassener Butter bestreichen und den Strudel einrollen.
  6. Den Erdäpfelstrudel auf ein befettetes Backblech legen, die Oberfläche mit Butter bestreichen und den Strudel bei 190 °C ca. 40 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Als vegetarische Variante können Sie statt dem Fleisch z. B. Erbsen und Kohlrabigemüse unter den Erdäpfelstrudel mengen.

  • Anzahl Zugriffe: 3280
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfelstrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Erdäpfelstrudel

  1. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 17.04.2020 um 20:28 Uhr

    das werde ich nachkochen

    Antworten
  2. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 09.07.2015 um 08:11 Uhr

    gekochte oder rohe Eier?

    Antworten
  3. liss4
    liss4 kommentierte am 28.02.2015 um 15:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelstrudel