Eisiges Parfait

Zubereitung

  1. Für Eisiges Parfait Zucker in 6 EL heißem Wasser auflösen und auskühlen lassen.
  2. Zitronen längs halbieren, auspressen und die Häutchen entfernen. Zitronensaft mit Joghurt und Zuckersirup verrühren. Schlagobers steif schlagen, unterheben, gefrieren lassen bis die Creme fast fest ist, dabei ab und zu umrühren.
  3. Die Masse in die Zitronen spritzen und gefrieren lassen.

Tipp

Eisiges Parfait als Nachtisch kann man schon einige Tage vor dem Servieren fertig machen.

  • Anzahl Zugriffe: 946
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eisiges Parfait

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Eisiges Parfait

  1. GFB
    GFB kommentierte am 24.03.2015 um 16:29 Uhr

    Mhmm, sehr lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eisiges Parfait