Waldorfsalat einmal anders

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für den Waldorfsalat einmal anders den vorgekochten Sellerie grob raspeln. Die Haselnüsse grob hacken. Joghurt, Mayonnaise, Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Mandarine schälen und in Stücke schneiden. Alle Zutaten vermengen und etwas durchziehen lassen.

Tipp

Wenn es schnell gehen muss, kann man auch einen Sellerie-Rohkostsalat aus dem Glas verwenden. Statt Haselnüsse einmal Pinienkerne oder Walnüsse über den Waldorfsalat streuen.

  • Anzahl Zugriffe: 3977
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Waldorfsalat einmal anders

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Waldorfsalat einmal anders

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Waldorfsalat einmal anders