Einfache Kokosbusserl

Zutaten

Portionen: 20

  • 20 Oblaten (evtl. ein paar mehr oder weniger)
  • 4 Eiweiß
  • 240 g Zucker
  • 140 g Kokosflocken
  • 3/4 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • etwas Mehl (bei Bedarf)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für einfache Kokosbusserl zunächst ein Backblech mit Backpapier belegen und die Oblaten darauflegen. Das Backrohr auf 170 °C vorheizen.
  2. Das Eiweiß mit dem Zucker, den Kokosflocken sowie dem Zitronenabrieb über dem Wasserbad verrühren. Ein wenig abkühlen lassen.
  3. Je nach Feuchtigkeit der Kokosmasse, ggf. ein wenig Mehl unterrühren. Die Masse in einen Spritzsack füllen und auf jede Oblate aufspritzen. Vor dem Backen 10 Minuten rasten lassen.
  4. Einfache Kokosbusserl für ungefähr 10-15 Minuten ins Backrohr schieben. Darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden.
  5. Hier finden Sie das Video zum Rezept.

Tipp

Einfache Kokosbusserl können auch in Schokolade getunkt werden.

Eine Frage an unsere User:
Wie verhindert man, dass die Kokosbusserl zu dunkel werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 42615
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Verwenden Sie für Kokosbusserl Oblaten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einfache Kokosbusserl

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Einfache Kokosbusserl

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 16.11.2018 um 21:10 Uhr

    Eine tolle eiweißverwertung, schmewckt auch mit weniger Zucker.

    Antworten
  2. holland
    holland kommentierte am 17.11.2017 um 00:20 Uhr

    Scheint mir sehr süß mit diesem Zuckerverhältnis. Ich mache die Kokosbusserln immer mit 200 g Zucker und 200 g Kokos (=genau ein Sackerl). Einfacher gehts nicht - mit dem Eiweiß, das beim Keksebacken überbleibt (3 reichen meist aus). Dafür würden meine Busserln wahrscheinlich nicht gelingen, wenn ich die Mischung nur verrühre... das finde ich an diesem Rezept sehr interessant...

    Antworten
  3. birgit starkl
    birgit starkl kommentierte am 26.11.2016 um 08:07 Uhr

    Einfach und schnell sind super gut habs gestern schon gemacht

    Antworten
  4. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 23.05.2019 um 21:11 Uhr

    Wie verhindert man, dass die Kokosbusserl zu dunkel werden? nicht zu heiss backen

    Antworten
  5. Kerstin_027
    Kerstin_027 kommentierte am 16.04.2019 um 18:38 Uhr

    180 Grad Ober-Unterhitze und laufend kontrollieren.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Einfache Kokosbusserl