Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfelspalten in Eiswein eingekocht

Zutaten

Portionen: 8

  • 300 ml Eiswein
  • 1 kg Äpfel (kleine harte)
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 2 Kardamom
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfelspalten in Eiswein eingekocht den Eiswein mit Zucker und Wasser vermischen, einmal aufkochen, damit der Zucker sich löst. Äpfel schälen und entkernen und in Spalten schneiden.
  2. 6 - 8 Stück kleine Rexgläschen mit etwa 220 ml Inhalt auskochen, ebenso die Deckeln und Gummis. Apfelspalten 3 Minuten in dem Sud kochen, mit einem Siebschöpfer aus dem Sud holen und diesen noch 10 Minuten weiter köcheln.
  3. Apfelspalten sehr eng in die Gläschen schlichten, man darf ruhig auch etwas andrücken. Wenn alle Gläschen gefüllt sind, den restlichen Sud hineingießen und bei 80 Grad 20 Minuten einkochen.
  4. Die Apfelspalten in Eiswein eingekocht anschließend auskühlen lassen.

Tipp

Die Apfelspalten in Eiswein eingekocht sind ein köstlich schmeckendes Apfelkompott für Leute, die keine Rosinen mögen.

  • Anzahl Zugriffe: 616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelspalten in Eiswein eingekocht

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelspalten in Eiswein eingekocht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen