Einbrennsuppe mit Eingetropftem

Eine traditionell-einfache Suppe, die eine Wohltat für Seele und Magen ist!

Zutaten

Portionen: 4

Für die Einbrennsuppe:

Für das Eingetropfte:

  • 1 Ei
  • 30 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Für die Einbrennsuppe mit Eingetropftem zunächst Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie waschen, gut trocknen und ebenfalls fein hacken.
  2. Butter in einem Topf schmelzen und Mehl hineinsieben. Gut mit einem Schneebesen umrühren. Milch hinzufügen und weiterrühren, damit sich die Masse vom Topfboden löst. Knoblauch, Zwiebel und Petersilie unterrühren. Mit Suppe aufgießen und alles gut verrühren. Aufkochen lassen.
  3. Für das Eingetopfte Salz, Mehl und Ei mit einem Schneebesen verrühren. Dünn in die heiße Suppe einlaufen lassen. Umrühren und nochmals kurz aufkochen.
  4. Einbrennsuppe mit Eingetropftem mit Pfeffer bestreut servieren.
  5. Hier finden Sie die Videoanleitung zu diesem Rezept.

Tipp

Einbrennsuppe mit Eingetropftem kann mit Gemüse als Suppentopf zur Hauptspeise serviert werden.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung dieses Rezepts?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 85222
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einbrennsuppe mit Eingetropftem

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Einbrennsuppe mit Eingetropftem

  1. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 23.09.2018 um 16:49 Uhr

    etw. kümmel dazugeben

  2. Morli59
    Morli59 kommentierte am 27.09.2018 um 12:14 Uhr

    Meine Oma hat sie immer mit Sauerrahm oder Sauermilch gemacht, schmeckt super. Eintropf erspar ich mir, Kümmel unbedingt dazu

  3. heuge
    heuge kommentierte am 24.09.2018 um 22:24 Uhr

    unbedingt Majoran dazu

  4. Sveta94R
    Sveta94R kommentierte am 14.03.2022 um 23:36 Uhr

    Hеrzliсhеn dаnk!!! Viеlе lеckеre und gesunde rezеpte. Allеrdings kаnn ich nur bеwundеrn. Vor kurzеm wоg ich fast 111 kg. Dаs еssеn war die еinzige quellе der frеude. Iсh hasste miсh und aß naсhts. Iсh konntе gеbratenes hähnchеn und еis mit nüssen nicht аblehnеn. Ich hаbe die diät naсh zwеi tаgеn аbgebrосhеn. Bеstеr Frеund zum Lesеn empfоhlen https://slim.btc4.ink . Übеr еinе nеuе mеthode zur gеwichtsabnahmе. Jеtzt wiegе ich 70 kg. Und dаs gewicht ist stаbil! Iсh hаtte keine аhnung, dass ich mich mit 32 so sehr vеrändеrn könntе. Ich wurdе schlаnker und sеlbstbewusstеr. Ich wolltе mich ändern, es ist mir gеlungen.

  5. marwin
    marwin kommentierte am 04.02.2022 um 10:21 Uhr

    Die har es schon in meiner Jugend oft gegeben und auch jetzt essen wir sie noch gerne

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen