Ebly Pfännchen

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Tasse(n) Ebly (Hartweizen)
  • 250 g Champignons
  • 1 Melanzani
  • 3 Hühnerbrüste
  • 1 Dose(n) Mais (klein, ca. 150 g)
  • 1 Handvoll Parmesan (grob gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ebly nach Packungsanweisung kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden und nach belieben würzen. Champignons und Melanzani waschen und in kleine Scheiben schneiden. Den Mais abgießen.
  3. Die Hühnerbrust in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Anschließend das Gemüse hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Falls das Wasser im Kochtopf mit dem Ebly noch nicht verkocht ist, abgießen. Danach Ebly zum Fleisch und dem Gemüse zufügen. Gut durchrühren. Den Parmesan darüberstreuen und schmelzen lassen.
  5. Das Pfännchen mit frischem Parmesan und etwas Petersilie servieren.

Tipp

Bei den Gemüsesorten sind Ihnen keine Grenzen gesetzt! Geschmacklich sehr passend sind auch Tomaten und Zucchini.

  • Anzahl Zugriffe: 5699
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ebly Pfännchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Ebly Pfännchen

  1. GFB
    GFB kommentierte am 24.12.2015 um 21:39 Uhr

    Hört sich gut an.

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 08.12.2015 um 07:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 04.12.2015 um 00:11 Uhr

    Ja das schmeckt!

    Antworten
  4. linda1989
    linda1989 kommentierte am 11.07.2015 um 19:34 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ebly Pfännchen