Dinkellaibchen

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Dinkellaibchen den Dinkel in einem halben Liter Wasser weichkochen. Mindestens eine Stunde quellen lassen und anschließend faschieren.
  2. Die Masse mit den übrigen Zutaten vermischen und Laibchen formen. In einer Pfanne von beiden Seiten gut anbraten.
    Die fertigen Dinkellaibchen abtropfen lassen und heiß genießen.

Tipp

Dieses Dinkellaibchen Rezept eignet sich auch sehr gut als kalte Jause oder für einen kleinen Snack im Büro.

Eine Frage an unsere User:
Welche Beilage können Sie zu diesen Dinkellaibchen empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 36772
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkellaibchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare37

Dinkellaibchen

  1. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 03.03.2017 um 13:36 Uhr

    Joghurtsauce mit Kräutern und ein knackiger Salat passen hier dazu.

    Antworten
  2. gackerl
    gackerl kommentierte am 25.09.2015 um 13:03 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. Merl
    Merl kommentierte am 08.06.2017 um 23:47 Uhr

    Ein frischer Salat oder eine Soße/Dip.

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 03.03.2017 um 18:14 Uhr

    Erdäpfel -Creme fraiche Stampf mit frischem Schnittlauch.

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 07.03.2019 um 18:18 Uhr

    Knackigen grünen Salat, oder Rohkost-Salat

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkellaibchen