Curryhuhn mit Basmatireis und Kichererbsen

Anzahl Zugriffe: 50.756

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Für das Curryhuhn mit Basmatireis und Kichererbsen die Zwiebeln in Scheiben schneiden, Ingwer und Knoblauch fein hacken und mit den fein geschnittenen Chilischoten anbraten.
  2. Die Paprika vom Kerngehäuse befreien und in grobe Würfel schneiden, Karotten klein schneiden und auch die Zuchini klein schneiden und alles zu den Zwiebelgewürzen geben.
  3. Das kleingewürfelte Hühnerfleisch dazu geben und anbraten. Die Dosentomaten und die Kichererbsen beifügen, mit Salz, Pfeffer und Curry und den restlichen Gewürzen abschmecken.
  4. Für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Den Basmatireis gar kochen. Ein Teller mit Reis anrichten und das Curry darüber verteilen, mit Joghurt und Koriander anrichten.

Tipp

Das Curryhuhn kann man auch mit Naan Brot servieren.

Eine Frage an unsere User:
Welches ist Ihr liebstes Gericht mit Fairtrade Reis?

Jetzt kommentieren und eines von 20 Fairtrade Genusspaketen gewinnen! Das Gewinnspiel läuft bis 24.11.2020.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Curryhuhn mit Basmatireis und Kichererbsen

Ähnliche Rezepte

155 Kommentare „Curryhuhn mit Basmatireis und Kichererbsen“

  1. sweetsour
    sweetsour — 26.11.2020 um 13:18 Uhr

    Rotes Thai Curry mit Huhn und Basmatireis

  2. schmarndi
    schmarndi — 25.11.2020 um 06:40 Uhr

    Indisches Dal

  3. Corinna5432
    Corinna5432 — 24.11.2020 um 21:54 Uhr

    Gebratene Hähnchenstreifen mit Fairtrade Reis und Buttergemüse

  4. ernst52
    ernst52 — 24.11.2020 um 21:05 Uhr

    kalbsbraten mit eierschwammerlreis ist mein absolutes lieblingsgericht mit fairtrade reis. würde mich über 1 fairtrade genusspaket sehr freuen. lg und eine schöne adventszeit

  5. Angela1968
    Angela1968 — 24.11.2020 um 18:55 Uhr

    Curryreis mit Gemüse und Huhn

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Curryhuhn mit Basmatireis und Kichererbsen